Home / Afrika / Benin / Das Klima Benins: Wann dorthin reisen?

Das Klima Benins: Wann dorthin reisen?

Benins Klima ist tropisch und feucht-heiß. Aufgrund der Ausdehnung des Landes von Norden nach Süden kann Benin in zwei Klimazonen unterteilt werden. Im Norden ist das Klima tropisch mit nur einer Regenzeit, während im Süden das Klima mit zwei Trockenzeiten und zwei Regenzeiten subäquatorial ist.

DIE REGENZEIT UND DIE TROCKENZEIT

Die regenreichsten Gebiete des Landes sind die südlichen an der Atlantikküste. Hier erfolgen aufgrund des subäquatorialen Klimas zwei Regen- und zwei Trockenzeiten. Die längere Regenzeit liegt zwischen April und Juli, während es zwischen August und Mitte September eine kurze Trockenzeit gibt, gefolgt von einer kurzen Regenzeit im September/Oktober. Schließlich gibt es von November bis März eine längere Trockenzeit.

An der Küste Benins gibt es zwischen 1.300 und 1.500 mm Niederschlag pro Jahr, wobei der Monat Juni der feuchteste ist.

DIE TEMPERATUREN IN BENIN

Wenn man nach Norden geht, werden die Jahreszeiten auf zwei verkürzt und der Regen nimmt ab. Im Norden des Landes beginnt die Trockenzeit im Oktober und endet im April. Die Regenzeit dauert von Mai bis September. Die regenreichsten Monate sind Juli/August. Der jährliche Niederschlag schwankt zwischen 800 und 1.000 mm.

Die Temperatur ist besonders entlang der Küste hoch. Die saisonalen Schwankungen sind gering und die Luftfeuchtigkeit ist das ganze Jahr über hoch. Sie nimmt jedoch während der Trockenzeit ab, so daß die Temperatur in dieser Zeit erträglicher ist. Die tägliche Temperaturamplitude ist im Norden hoch, während sie im Süden gering ist. Die maximale Temperatur schwankt zwischen 32°C in der Trockenzeit und 28°C in der Regenzeit, während die minimale Temperatur sich zwischen 23°C und 26°C bewegt.

Der Harmattan, ein kontinentaler, trocken-heißer Wind, der zwischen Dezember und März aus der Wüste weht, bringt Staub und Sandpartikel, der den Himmel grau und staubig macht. Die Temperatur des Meerwassers bleibt das ganze Jahr über zwischen 25°C und 29°C.

WANN NACH BENIN REISEN?

Die beste Reisezeit für Benin sind die trockensten und am wenigsten feuchten Monate der Trockenzeit zwischen November und März. Entlang der Küste ist der Monat August auch empfehlenswert.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DAS KLIMA BENINS: KLIMATABELLEN

COTONOU (51 meter)
MonatMin. Temperatur  (°C)Max. Temperatur (°C)Niederschlag (mm)Regentage
Januar23,830,89,2 1
Februar25,431,636,8 2
März25,931,973,8 4
April25,631,6137,0 7
Mai24,631,0196,9 11
Juni23,729,2356,0 15
Juli23,728,0147,0 8
August23,427,864,9 5
September23,628,499,0 8
Oktober23,829,6126,7 8
November24,330,941,4 4
Dezember23,830,819,6 2
JAHR24,330,11308,3 75
COTONOU
MonatMeerwassertemperatur °C
Januar28
Februar29
März29
April29
Mai28
Juni26
Juli25
August25
September26
Oktober26
November27
Dezember28

This post is also available in: Englisch