Home / Europa

Europa

Das Klima der Insel Zypern: Wann dorthin reisen?

Auf Zypern herrscht ein typisch mediterranes Klima mit heißen und trockenen Sommern und mildem Winterregen. Frühling und Herbst stellen nur kurze Zeiten zwischen den anderen Jahreszeiten dar. Zypern hat fast das ganze Jahr über Sonnenschein. Von Juni bis September ist ...

Read More »

Die Insel Zypern: Heimat der Venus

Zypern (Kypriakí Dimokratía/Kibris Cumhuriyeti/Republik Zypern) ist eine Insel im östlichen Mittelmeer südlich der Türkei und damit südlich von Kleinasien. 1983 hat sich der Nordteil der Insel – seit 1974 von der Türkei besetzt – zur sogenannten Türkischen Republik Nordzypern erklärt ...

Read More »

Weißrußland (Belarus): Wälder und sumpfige Ebenen

Weißrußland ist eine Präsidialrepublik, die mit der Auflösung der Sowjetunion entstanden ist. Das Land grenzt im Süden an die Ukraine, im Westen an Polen, im Nordwesten an Lettland und Litauen und im Norden und Osten an Rußland. Weißrußland ist in ...

Read More »

Das Klima des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland: Wann dorthin reisen?

Das Klima im Vereinigten Königreich ist stark vom Meer beeinflußt; insbesondere die Einflüsse vom Atlantischen Ozean und Golfstrom machen das Klima an den Küsten des Landes bei seiner nördlichen Lage relativ mild. Die Britischen Inseln sind durch ein Meeresklima mit ...

Read More »

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland: Das größte maritime Reich der Geschichte

Das Vereinigte Königreich war über Jahrhunderte das wichtigste maritime Kolonialreich. Diese Nation, die stark die Weltgeschichte der letzten Jahrhunderte geprägt hat, besteht aus einer großen Insel – Großbritannien – , die nördlich des Ärmelkanals zwischen dem Atlantik und der Nordsee ...

Read More »

Vatikanstadt: Das Zentrum und Herz der katholischen Kirche

Der Staat der Vatikanstadt/Status Civitatis Vaticanae – die Amtssprache ist neben Italienisch Latein – ist das letzte Überbleibsel des früheren Kirchenstaates, des päpstlichen Staates. Dieser Staat aus der Zeit vor der italienischen Einigung (Risorgimento) umfaßte große Teile Mittel- und Norditaliens: ...

Read More »

Das Klima Ungarns: Wann dorthin reisen?

Das kontinentale Klima Ungarns unterliegt beträchtlichen Temperaturschwankungen. Es wird von drei Faktoren geprägt: Vom östlichen, kontinentalen Teil Europas, vom ozeanischen, westlichen Teil Europas und vom Mittelmeer. Somit kann Ungarn in drei Klimazonen unterteilt werden: Der mittelländischen im Süden, der kontinentalen ...

Read More »

Ungarn: Eine weite Ebene, durch die die Donau fließt

Ungarn (Magyar Köztársaság) nimmt die weite Donau-Ebene, die sich zwischen den Alpen und den Karpaten erstreckt, ein. Das Land hat keinen Zugang zum Meer, besitzt aber im Plattensee/Balaton einen flachgründigen Steppensee im Westteil des Landes. Der ungarische Staat, einer der ...

Read More »

Die Ukraine: Weite Ebenen und interessante, historische Städte

Die Ukraine (Ukrayina) ist eine semipräsidentielle Republik in Osteuropa, die mit der Auflösung der Sowjetunion 1991 entstanden ist. Das Land grenzt im Norden an Weißrußland und Rußland, im Osten an Rußland, im Westen an Polen, die Slowakei und Ungarn und ...

Read More »

Das Klima Tschechiens: Wann dorthin reisen?

Das Klima in Tschechien ist kontinental und verfügt über ausgeprägte Jahreszeiten. Im Winter ist das Land den nordöstlichen Hochdruckluftmassen ausgesetzt. Dadurch bildet sich eine kalte und trockene Jahreszeit.  Von Frühling bis Herbst hat man dagegen Zyklonmassen aus dem Westen und ...

Read More »

Tschechien: Prag, Böhmen und Mähren

Die Tschechische Republik (Česká Republika) liegt im Zentrum Europas. Nachbarländer sind Deutschland, Polen, Österreich und die Slowakei. Am 1. Januar 1993 erfolgte die Trennung von der Slowakei unter Aufhebung der Tschechoslowakei. Tschechien ist eine parlamentarische Republik und ist Mitglied der ...

Read More »

Das Klima Sloweniens: Wann dorthin reisen?

Slowenien besitzt ein kontinentales Klima, aber aufgrund seiner Nähe zum Meer ist es milder. Durch diesen marinen Einfluß ist es an der Küste Istriens schwächer ausgebildet und im Landesinneren stärker ausgeprägt. In Bergregionen ist das Klima alpin, das heißt, es ...

Read More »

Slowenien: Alpen, Ebenen und Höhlen

Slowenien (Republika Slovenija) ist ein kleines südosteuropäisches Land am Nordende der Balkanhalbinsel. Es wurde mit der Auiflösung Jugoslawiens im Jahre 1991 unabhängig. 2004 ist Slowenien der Europäischen Union beigetreten. Das Land hat eine Küstenlinie entlang der Adria, die sich nur ...

Read More »

Das Klima der Slowakei: Wann dorthin reisen?

Die Slowakei hat ein kontinentales Klima mit leichtem Einfluß vom Meer in den südlichen und westlichen Teilen des Landes. Von Frühling bis Herbst gibt es ein mildes, aber relativ regnerisches Klima. Die Winter sind bei häufigen Schneefällen streng. Im Nordwesten ...

Read More »

Slowakei: historische Städte, Ebenen und die Tatra

Die Slowakei (Slovenská republika) trennte sich am 1. Januar 1993 von Tschechien, mit dem es die Tschechoslowakei gebildet hatte. Vom administrativen Gesichtspunkt ist die Slowakei in 8 autonome Regionen eingeteilt: Bratislava / Preßburg, Trnava / Tyrnau, Trenčín / Trentschin, Nitra ...

Read More »

Das Klima Serbiens: Wann dorthin reisen?

Aufgrund seiner Lage in der Mitte der Balkanhalbinsel ist Serbien durch ein Klima, das die Einflüsse Kontinentaleuropas in Gestalt des Atlantiks und des Mittelmeers widerspiegelt. Der Norden des Landes hat ein kontinentales Klima mit kalten Wintern und warmen, feuchten Sommern. ...

Read More »

Serbien: Weite Ebenen und schroffe Berge

Serbien (Republika Srbija) ist eine Republik auf dem Balkan, die aus dem Zerfall Jugoslawiens hervorgegangen ist. Zum serbischen Staat gehört auch die Verwaltungseinheit Vojvodina. Der Kosovo hat 2008 seine Unabhängigkeit von Serbien erklärt. Das Land wird durch Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Mazedonien, ...

Read More »

Das Klima der Schweiz: Wann dorthin reisen?

Die Schweiz hat ein kontinental-alpines Klima und zeichnet sich durch große Variabilität und abrupte und plötzliche Veränderungen der klimatischen Bedingungen und durch starke Regenfälle, besonders in den Sommermonaten aus. Die Faktoren, die das Klima des Landes beeinflussen, sind die Höhe, ...

Read More »

Schweiz: Natur, Wiesen, Berge und Gletscher

Die Schweiz (Schweizerische Eidgenossenschaft / Confédération Suisse / Confederazione Svizzera / Confederaziun Svizra/Confoederatio Helvetica) ist ein Land entlang der Alpenkette nördlich von Italien gelegen. Die Land ist eine Bundesrepublik und ist in 26 Kantone eingeteilt. Das schweizerische Gebiet grenzt im ...

Read More »

Das Klima Schwedens: Wann dorthin reisen?

Schweden nimmt den östlichen Teil der skandinavischen Halbinsel ein. Vor allem der Teil Schwedens, der entlang der Ostseeküste liegt, unterliegt dem Meeresklima. Im Landesinneren dagegen ist das Klima kontinental-kalt. Das Land kann in drei verschiedene Klimazonen eingeteilt werden: Ein Gebiet ...

Read More »

Schweden: Natur und skandinavische Effizienz

Schweden (Konungariket Sverige) ist das größte Land Skandinaviens. Es erstreckt sich von Norden nach Süden auf einer Länge von 1.500 km zwischen 55 Grad nördlicher Breite in Schonen und 69 Grad nördlicher Breite in Schwedisch-Lappland. Das Land wird im Westen ...

Read More »

San Marino: Eine alte unabhängige Republik

Die Republik San Marino (Serenissima Repubblica) liegt auf der italienischen Halbinsel zwischen den Regionen Emilia-Romagna und den Marken. Sie ist ein unabhängiger Staat mit 9 Gemeinden und ist kein Mitgliedstaat der Europäischen Union. EIN KLEINER STAAT SEHR ALT Der kleine ...

Read More »

Russland: der größte Staat in der Welt

Russland (Rossijskaja Federacija/Rußländische Föderation) ist das flächenmäßig größte Land der Welt. Auch nach der Reduzierung seines Hoheitsgebietes bei der Auflösung der Sowjetunion durch Bildung von 14 unabhängigen, souveränen Ländern neben Rußland, ist Rußland immer noch der weltweit flächengrößte Staat. Dieses ...

Read More »

Rumänien: Wann dorthin reisen?

Wegen der Binnenlage auf dem europäischen Kontinent genießt Rumänien ein gemäßigt-kontinentales Klima mit vier ausgeprägten Jahreszeiten mit einer großen Temperaturamplitude, die an der Schwarzmerküste etwas geringer ausfällt. Der Frühling ist angenehm mit kühlen Morgen und Nächten und warmen Tagen. Im ...

Read More »

Rumänien: Bergen römischen Ruinen und Stränden am Schwarzen Meer

Rumänien (România) ist ein südosteuropäisches Land mit einer romanischen Sprache, die auf dem Lateinischen fußt und überwiegend von Ländern mit einer slawischen Sprache umgeben ist. Die rumänische Sprache geht auf die antike römische Besiedlung von Dacien, dem heutigen Rumänien, zurück. ...

Read More »

Das Klima Portugals: Wann dorthin reisen?

Das Klima Portugals ist ein mediterranes und ist relativ feucht wegen der Nähe des Atlantischen Ozeans bei häufigen Regenfällen im Herbst und Winter. Das Klima variiert stark von Region zu Region, beeinflußt von der Höhe, vom Breitengrad und von der ...

Read More »

Portugal: alten Kolonialreich mit Blick auf den Ozean

Portugal (República Portuguesa) liegt im Westen der Iberischen Halbinsel. Neben dem kontinentalen Gebiet gehören zu Portugal die Archipele von Madeira und der Azoren im Atlantik. Die Hauptstadt ist Lissabon. Andere wichtige Städte sind Porto, Setúbal, Braga und Coimbra. Vom administrativen ...

Read More »

Das Klima Polens: Wann dorthin reisen?

Polen ist von einem kontinental-gemäßigten Klima mit kurzen und ziemlich warmen Sommern und strengen Wintern von Mitte Oktober bis Mitte April gekennzeichnet. Die Tiefsttemperatur im Winter beträgt -20°C bei Schneefall und einer langen Frostperiode. Das Klima herrscht gleichmäßig auf dem ...

Read More »

Polen: Weite Tieflandsebenen, historische Stadtkerne und einstige NS-Konzentrationslager

Polen (Polska Rzeczpospolita), ist eine parlamentarische Republik im östlichen Mitteleuropa. Sie wird im Nordosten von Litauen und der russischen Enklave Kaliningrad und im Osten von Weißrußland und der Ukraine begrenzt. Im Süden sind es die Sudeten, die das Land von ...

Read More »

Das Klima Österreichs: Wann dorthin reisen?

Das Klima in Österreich ist ein kontinentales Klima mit harten und oftregnerischen oder schneereichen Wintern und minimalen Wintertemperaturen zwischen +2°C und -15°C und kurzen Sommern mit Temperaturen zwischen 20°C und 30°C. In den Sommermonaten ist der Regen stärker. Die Werte ...

Read More »